20170811 He Zwickau 01Es bleibt dabei: Wer nicht ins Eilenburger Ilburg_Stadion kommt, hat was verpasst. Die Jungs von Nico Knaubel haben die Profis des FSV Zwickau im heutigen Testspiel bis zur letzten Minute gefordert. Der Drittligist brauchte bis zur 86. Minute, um mit einem Treffer von Ronny König den 3:2-Sieg sicherzustellen. Zuvor hatten unsere Jungs vornehmlich in der 1. Halbzeit munter mitgespielt. Dennis Kummer erzielte dabei die 1:0- Führung, die René Lange und Davie Frick für den Favoriten drehten. Den zweiten Eilenburger Treffer erzielte dann Youngster Fabian Döbelt. Die nächste Gelegenheit, die Jungs zu unterstützen, gibt es genau heute in einer Woche, wenn am 2. Spieltag der NOFV- Oberliga der SV Schott Jena unter Flutlicht im Ilburg- Stadion aufläuft. Wir sehen uns!

20170811 N01

Die 3. Liga zeigt´s uns (schon wieder). Ganz kurzfristig kommt es am Freitagabend, den 11.08. um 18.30 Uhr im Ilburg-Stadion zu einem interessanten Vergleich. Nachdem DFB- Pokalsieger Borussia Dortmund das mit dem FSV Zwickau e.V. vereinbarte Testspiel für den Montag abgesagt hat, macht der Drittligist jetzt Nägel mit Köpfen und kommt nach Eilenburg. Wir freuen uns über die Entscheidung der Zwickauer und hoffen trotz der Kurzfristigkeit auf viele Zuschauer. Am Rande des Testspiels werden wir für alle Eilenburger auch nochmals einen Dauerkartenverkauf für die Oberligasaison einrichten.

 

20170807 Dauerkarten 01

KAUFEN! KAUFEN! KAUFEN! In elf Tagen steht das erste Heimspiel der zwischenzeitlich erfolgreich begonnenen Oberligasaison gegen den SV SCHOTT Jena e.V. an. Mittlerweile sind im Verein die neuen Dauerkarten mit dem NOFV- Logo eingetroffen. Da unser Geschäftsstellenleiter in dieser Woche noch seinen wohlverdienten Urlaub genießt, können Interessenten die begehrten Stücke in den nächsten Tagen über sandra.moebius(at)fceilenburg.com oder im  Sparkassen- Fußballzentrum am Dienstag von 17.00 Uhr - 19.00 Uhr, am Donnerstag von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr und am Freitag von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr zum Preis von € 80,00 (Vollzahler) oder € 65,00 (Ermäßigt) erwerben. Wie immer gelten die Tickets bei Punktspielen, nicht aber für Pokalkämpfe. In der kommenden Woche ist der Erwerb dann bei Ingo zu den normalen Geschäftszeiten möglich.

 

Mit einem deutlichen 5:2 (3:0)- Auswärtserfolg beim letztjährigen Tabellenelften SG Union Sandersdorf sind die Jungs von Nico Knaubel nach acht Jahren Abwesenheit in unsere insgesamt sechste Oberligasaison gestartet. Die Blau- Roten waren heute den Gastgebern in allen Belangen überlegen und führten bereits in der 1. Hälfte durch Tore von Adam Fiedler, Toni Majetschak und Henrik Jochmann mit 3:0. Nach einer Stunde kamen die Sandersdorfer zwar durch einen Doppelschlag des ehemaligen Eilenburgers Dennis Zivcec überraschend zurück. Unser Team zog danach allerdings nochmal das Tempo an und stellte durch Maximilian Röhrborn und Branden Stelmak den auch in dieser Höhe verdienten Sieg her. Gratulation an die Jungs zu dieser couragierten Leistung auf die sich aufbauen lässt.

 Erstmals  04.08.2018 fand in der Sportschule „Egidius Braun“ das Sommerfest des Sächsischen Fußballverbandes statt. Mittendrin waren natürlich auch die Vertreter des FC Eilenburg. Unser Verein wurde dabei in Anwesenheit von DFB- Präsident Reinhard Grindel, Innenminister Thomas de Maiziere, den Trainerlegenden Hans Meyer und Ede Geyser sowie über 150 weiteren geladenen Gästen für den im Sommer errungenen Sachsenmeistertitel ausgezeichnet. Neben Präsident Steffen Tänzer, Vize Karsten Döbelt und Coach Nico Knaubel freute sich auch Eilenburgs Fußballolympiasieger und FCE- Ehrenmitglied Wilfried Gröbner über einen gelungenen Abend.     

 

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

Oberligateam

Letztes Spiel

2000px Bischofswerdaer FV 08.svg

1:1

001 FC EIlenburg

BFV 08

  FC Eilenburg
     Statistik  |    Liveticker   |  Bericht
Nächstes Spiel
001 FC EIlenburg  

fc einheit rudolstadt 1

FC Eilenburg   FC Rudolstadt

Sonnabend, 28.04.2018 | 14:00 Uhr
Ilburg- Stadion

NOFV Oberliga Süd

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

Facebook

Eilenburger Fußballblatt

FCE Inter

Zum Seitenanfang