01 AlexAm Sonnabend ging alles in letzer Minute gut. Heute war das schon anders. Es gibt eben solche Tage, an denen man am liebsten im Bett geblieben wäre. Der Maifeiertag 2018 mit dem Nachholer gehörte für den FC Eilenburg mit Sicherheit dazu. Gegen keineswegs stärkere, aber clevere und auf Nichtabstiegspunkte gierende Gäste der BSG Wismut Gera unterlagen die Blau-Roten heute vor heimischen Publikum mit 1:3. Alex Vogel hatte im Rahmen der Schlussoffensive in der 84. Minute zwar noch den Anschlusstreffer erzielt und damit die Hoffnung auf ein erneut gutes Ende genährt. Mit der letzten Aktion des Spiels machten die Gäste nach einem Konter aber den Deckel drauf und gewannen das Spiel vor allem wegen ihrer Effizienz am Ende auch verdient. Abwehrchef Stephan Hofmann musste schon nach 29. Minuten verletzt raus und Philipp Sauer und Toni Majetschak werden am Freitagabend in Bernburg wegen der jeweils fünften gelben Karte fehlen. Bis dahin heißt es, die Köpfe frei zu bekommen und die ordentliche Serie gegen die Teams aus Sachsen- Anhalt weiter fortzusetzen!

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

NOFV Oberliga - Aktuelle Spiele

NOFV Oberliga Süd

... lade FuPa Widget ...
FC Eilenburg auf FuPa

Facebook

Eilenburger Fußballblatt

2018 10 03 2

Zum Seitenanfang