Rene WinklerDie erste Oberligasaison nach dem Wiederaufstieg und die sechste Serie in der zweithöchsten NOFV- Spielklasse insgesamt sind geschafft. Mit den erstrebten 50 Punkten und Platz 5 schlossen die Kicker aus der Muldestadt als bester Aufsteiger ab.

Am letzten Spieltag gelang gegen beim FSV Barleben ein verdientes 1:1- Unentschieden. Beim früheren Partnerclub des neuen Zweitligisten 1. FC Magdeburg, der sich nach dieser Serie freiwillig aus der Liga zurück zieht, glich Adam Fiedler die Elfmeterführung kurz vor Schluss der Partie nach einem schönen Spielzug aus und sorgte so für insgesamt zufriedene Eilenburger Gesichter. Direkt nach dem Match ging es über Tegel zum verdienten Jahresabschluss nach Mallorca. Viel Spaß, Jungs!

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

NOFV Oberliga - Aktuelle Spiele

NOFV Oberliga Süd

... lade FuPa Widget ...
FC Eilenburg auf FuPa

Facebook

Eilenburger Fußballblatt

2018 10 21 5

Zum Seitenanfang