20180302 194824Unsere Jungs haben sich am heutigen Freitag vom FC International mit 2:2 getrennt und bleiben zum 14x hintereinander ungeschlagen. Hovi hatte die Gäste nach 17 Minuten mit einem Elfmeter in Front gebracht. Nach dem Wechsel bestimmten dann die Blau-Roten das Match, wobei Inter nach ca. einer Stunde nicht wirklich viel zuzusetzen hatte. Nach mehreren gut herausgespielten, aber ausgelassenen Möglichkeiten traf Alex Vogel in der 72. Minute verdientermaßen zum Ausgleich. Mit dem Anstoß fand der eigentlich völlig harmlose Hovi-Schuss von der Mittellinie erst dank blau-roter Unterstützung den Weg zur erneuten Inter- Führung - Tore aus dem Spiel heraus sollte Inter in dieser Begegnung nicht erzielen. Vielmehr taumelte der Tabellenzweite trotz der erneuten Führung und wurde mit der nächsten schicken Kombination über Adam Fiedler und Dennis Kummer erneut bezwungen. Leider reichten die Schlussbemühungen dann für den endgültigen K.O.nicht aus. Es war wieder ein Lernspiel - heute mit der Erkenntnis, dass eine gut kämpfende Mannschaft trotz personeller Probleme zweimal einen Rückstand aufgeholt hat, für den "Dreier" am heutigen Tage jedoch vorrangig in Halbzeit 1 etwas weniger Respekt erforderlich gewesen wäre.

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

Oberligateam

Letztes Spiel

d bernburg askania tv effekt

   3:0

001 FC EIlenburg

Askania Bernburg

  FC Eilenburg
     Statistik   |    Liveticker    |  Bericht
Nächstes Spiel
001 FC EIlenburg  

Lok Stendal

FC Eilenburg   1. FC Lok Stendal

Sonnabend, 12.05.2018 | 14:00 Uhr
Ilburg- Stadion 

NOFV Oberliga Süd

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

Facebook

Eilenburger Fußballblatt

Heft Rudolstadt

Zum Seitenanfang