fce shop02



01 TraubeDer nächste Dreier ist eingefahren, aber das war heute nichts für schwache Nerven für FC Eilenburg- Fans. Bis zur 83. Minute lagen unsere Jungs bei sommerlichen Temperaturen gegen den FC Einheit Rudolstadt mit 0:1 zurück und hatte bis dahin etliches an Chancen liegenlassen. Dann endlich traf "Capitano" Basti Heidel zum verdienten Ausgleich. Und die Blau-Roten hatten sogar noch ein Extra für ihre Bewunderer: Adam Fiedler setzte in der Nachspielzeit einen Freistoß ins Tor der Thüringer und besiegelte damit endgültig die Rehabilitation des Jena- Spiels von vor zwei Wochen. Die Bilder vom Spiel gibt´s auf unserer Facebook-Seite.

Übrigens: Schon in drei Tagen geht´s weiter. Am Maifeiertag gastiert die BSG Wismut Gera um 14 Uhr im Ilburg- Stadion. Pünktliches Erscheinen ist Pflicht!

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

Mitglied werden ...

NOFV Oberliga Süd

... lade FuPa Widget ...
FC Eilenburg auf FuPa

Facebook

Eilenburger Fußballblatt

PH Chemie

Zum Seitenanfang