02 kummiMit einem verdienten Auswärtserfolg bleiben die Blau-Roten weiter in der Erfolgsspur und sind mittlerweile seit fünf Spielen ungeschlagen. Obwohl man erneut auf die verletzten Stammkräfte Röhrborn, Sauer, Klemm, Jochmann und Bartlog verzichten musste, machten es die Youngster hervorragend. Angetrieben von den "erfahrenen" Kräften trafen Alex Dimespyra, Benny Luis (2x), Fabian Döbelt und natürlich Adam Fiedler zum mehr als verdienten Erfolg, der durchaus auch hätte höher ausfallen können. Einziger Wermutstropfen war die gelb-rote Karte gegen Dennis Kummer, für die es wenig Verständnis gab. Kummi, der für seine Gegenspieler zumeist viel zu schnell war, wurde nach seiner Einwechslung mehrfach unfair und sehr hart angegangen, ohne das Schiedsrichter Stolz die Notwendigkeit für eine Ahndung mit einer Karte sah. Ein erneutes Foul an Dennis im Strafraum wurde als "Schwalbe" gewertet. Anstelle eines Elfmeters gab es gelb-rot. Bitter für unseren Flügelflitzer und das Team, da die Kartenbilanz des Tages das Geschehen auf dem Spielfeld mit Sicherheit falsch widerspiegelt. 

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

NOFV Oberliga - Aktuelle Spiele

NOFV Oberliga Süd

... lade FuPa Widget ...
FC Eilenburg auf FuPa

Facebook

Eilenburger Fußballblatt

2018 10 03 2

Zum Seitenanfang