fce shop02



01 Jonny Vetterlein und Philipp SauerEigentlich standen vor dem Spiel die Zeichen nicht wirklich optimal. Kapitän Basti Heidel gesperrt, eine ellenlange Verletzungsliste mit Stephan Hofmann, Adam Fiedler, Max Röhrborn, Christoph Bartlog sowie arbeitsbedingte Verhinderungen von Dennis Kummer und Basti Klemm sorgten dafür, dass sich das Team fast selbst aufstellte. Unser Coach machte jedoch wie immer mal wieder aus der Not eine Tugend. Andy Naumann im Tor war heute mit 26 Jahren der absolute Methusalem. Zudem berief Nico Knaubel jede Menge Eigengewächse, darunter vier 19-jährige und zwei 20 jährige in die Startelf, deren Altersdurchschnitt damit knapp über 21 Jahre lag. Zwei der Youngster, nämlich Fabian Döbelt und Benny Luis, sorgten Mitte der 2. Hälfte dafür, dass in einem umkämpften Spiel mit 11 gelben und einer gelb- roten Zorbauer Karte die zwischenzeitliche Führung der Gäste durch Arno Dwars nicht nur ausgeglichen, sondern der zugleich auch elfte Saisonsieg eingefahren werden konnte. Wir sind jetzt mit einem Punkt hinter Inter auf Platz 4 und kommende Woche geht es weiter. 

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

Mitglied werden ...

NOFV Oberliga Süd

... lade FuPa Widget ...
FC Eilenburg auf FuPa

Facebook

Logo LionsHome

Zum Seitenanfang