fce shop02



00 Kummi 2TorFrüher waren Spiele gegen den Thüringer Traditionsverein immer relativ eng und mitunter hatten sie auch den "falschen" Sieger. Am gestrigen Sonnabend war dies jedoch nicht der Fall. Zwar legten die Geraer in der Anfangsviertelstunde in Kenntnis ihres Geläufs und mit erheblicher Mithilfe aus der Muldestadt schon mal zwei Treffer vor. Spätestens jedoch nach einer halben Stunde war dann allerdings den Eilenburger und den neutralenBesuchern klar, dass an diesem Tag nur die "Jugendbrigade" den Platz als Sieger verlassen wird. Benny Luis, Alex Dimespyra und Dennis Kummer hatten die Partie noch vor der Pause gedreht. In der 2. Hälfte waren die Gastgeber wahrscheinlich froh darüber, dass von den zahlreichen Großchancen nur noch die von Dennis Kummer und Fabi Döbelt den Weg in den Kasten fanden. Schade eigentlich, aber die immer wieder kolportierte Situation in Gera bezüglich der kommenden Saison war gestern schon auf und leider in der einen und anderen Situation auch neben dem Platz greifbar. Kommende Woche erwarten wir am Freitag unter Flutlicht den SV Blau-Weiß Zorbau. Wer will, sollte einfach vorbeischauen - Fußball kann auch Spaß machen!

01 2019 Geburtstag Martin HoffmeierAm Ende jubelte der Ludwigsfelder FC ausgiebig und Nico Knaubel nahm seine Jungs an der heimischen Auswechselbank zusammen. Nach 93 langen, nassen und kämpferischen Minuten beendete der gut agierende Schiedsrichter Leroy Schott das Spiel und die Gäste aus Brandenburg gewannen mit 0:1 im „Ilburg-Stadion“. Dabei bleibt es für die Muldekicker dabei, dass sie in dieser Saison gegen Teams aus Brandenburg nicht siegen konnten.

Vor dem Spiel gratulierten Ellen Häußler, Karsten Döbelt und Mario Oehmig Stadionsprecher Martin Hoffmeier zum gestrigen Geburtstag, schon wie im letzten Jahr ließ er es sich nicht nehmen, auch an seinem Ehrentag für den FCE das Mikrofon in die Hand zu nehmen. Neben Blumen und Präsenten gab es von den mitgereisten Ludwigsfelder Fans sogar noch ein Geburtstags Ständchen, ein Gänsehautmoment.

Stadtrat 1103 02In der heutigen Sitzung verabschiedeten die gewählten Eilenburger Stadträte die Haushaltspläne und Haushaltssatzungen der Großen Kreisstadt Eilenburg für die Jahre 2019/2020. Mit im Paket, das trotz jeweils zweier Enthaltungen und Gegenstimmen mehrheitlich angenommen wurde, sind auch die Gelder für die dringende Sanierung des 2005 erstmals errichteten Kunstrasens im Sparkassen- Fußballzentrum. Wir bedanken uns bei unseren Entscheidungsträgern für diesen - haushaltstechnisch sicher nicht einfachen - Beschluss, dem neben dem FCE- Vorstand auch eine Vielzahl blau- roter Kids und deren Eltern beiwohnte. Nach vielen und langen Bemühungen ist jetzt der erste Schritt getan. In der Zukunft wird es mit Sicherheit nicht leichter - aber es wird sich lohnen!

001 TorjubelVierter gegen Dritter unter Flutlicht - und wir haben unser Heimspiel gegen den FC International gewonnen! Eine geniale Vorbereitung unseres Comebackers Henne Jochmann veredelte Tim Bunge in der 77. Minute und sorgte bei den anwesenden Fans, sofern sie dem Eilenburger Lager zugerechnet werden konnten, für helle Begeisterung und einen tollen Fußballabend. Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst. Neue Gelegenheiten sind allerdings schon in Sicht: Kommenden Sonnabend kommt der amtierende Brandenburger Landesmeister Ludwigsfelder FC ins Ilburg- Stadion und die Blau- Roten werden versuchen, im sechsten Spiel der Saison gegen ein Team aus dem Nachbarland den ersten Dreier einzufahren. Wir sehen uns!

MazdalaufAuch bei der 23. Auflage war für alle nicht spielverpflichteten Teams unseres Vereins die Teilnahme beim traditionellen Sportereignis in der Lieblingsstadt am heutigen Tag Ehrensache. Mit fast 130 kleinen und großen blau- roten gemeldeten Teilnehmern dürften wir erneut dazu beigetragen haben, dass die in den letzten Jahren stets sicher genommene Grenze von 1.000 Läufern erreicht sein sollte. Wir gratulieren den Veranstaltern zu einem tollen Event, allen Siegern zu ihren Triumphen und hoffen zugleich, dass alle sonstigen Teilnehmer ebenfalls ihre persönlichen Ziele erreicht haben. Vielen Dank auch an alle Eltern, die uns heute wieder rund um das Ereignis unterstützt haben.

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

Mitglied werden ...

NOFV Oberliga Süd

... lade FuPa Widget ...
FC Eilenburg auf FuPa

Facebook

Logo LionsHome

Zum Seitenanfang