fce shop02



20171227 160034Wie alljährlich am "3. Weihnachtsfeiertag" trafen sich auch heute wieder die früheren Eilenburger Fußballkämpen, um sich vom Vereinspräsidenten über das neueste im Verein informieren zu lassen, aber auch, um in Erinnerungen über das eigene Erlebte bei Chemie, Lok, dem Kraftverkehr, der QMF, bei Grü- Weiß oder den anderen Vereinen der jüngeren und älteren Vergangenheit zu schwelgen. Bei dem einen oder anderen Glas unseres neuen Biersponsors Sternquell wurde dabei nochmals ein Teil des Filmmaterials über die BSG Chemie Eilenburg aus den den 1960er und 1970er- Jahren aus dem Archiv geholt und an die (Lein-)Wand gebracht.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Cheforganisator Willi Bücker für die wie immer gelungene Veranstaltung und wünschen uns, dass wir alle von Euch im kommenden Jahr wieder gesund und munter am "3. Weihnachtsfeiertag" wiedersehen.

DSC 0018Coach Nico Knaubel hatte sich auch dieses Jahr wieder die Jüngsten geschnappt: Neben Florian Thomas im Tor und Alex Vogel sollten diesmal der vorjährige Torschützenbeste Fabian Döbelt, Robin Dietrich, Sebastian Schmidt, Felix Zehrfeld und A-Junior Jonas Bär die Titelverteidigung richten. Dass es  im Finale gegen den Landesklasse- Dritten FSV Krostitz nicht ganz gereicht hat (0:1), ist wohl noch eher zu verschmerzen als dieVerletzung, die sich der Torschützenkönig Fabian Döbelt im Halbfinale zuzog. Gute Besserung, Fabi, und Gratulation ins Bierdorf. Florian Thomas wurde wie schon 2016 erneut zum besten Hüter gewählt. Für alle Statisten: Auf dem Weg ins Finale wurden der SV Naundorf (2:0), der Radefeler SV (7:1), der FSV Krostitz (3:1) und im Halbfinale die SG Zschortau (4:2) bezwungen.

Das letzte Hallenturnier in diesem Winter spielen die Blau- Roten am 13.01.2018 in Borna.

1918 Eilenburger Neueste NAchrichten Einladung fce1912 1918Eilenburger Fußballgeschichte wiederholt sich immer wieder: Wie schon vor 99 Jahren und mittlerweile zum 11. Mal hintereinander findet auch diesmal am sogenannten 3. Weihnachtsfeiertag das diesjährige Traditionstreffen der früheren Eilenburger Fußballer statt.

Am Mittwoch, den 27.12.2017, 16.00 Uhr, wird FC Eilenburg - Ehrenmitglied Willi Bücker erneut viele der alten Fußball- Kämpen, frühere Trainer und Mannschaftsleiter, Schiedsrichter, Fans und Sponsoren im Vereinsraum des Sparkassen- Fußballzentrums begrüßen. Neben dem lockeren Wiedersehen bei dem einem oder anderen Glas unseres neuen Biersponsors STERNQUELL BRAUEREI und dem Rückblick auf das erfolgreiche Fußballjahr 2017 stehen in diesem Jahr die vor einigen Jahren im Zuge der Chronikerstellung wieder aufgefundenen Originallichtbildaufnahmen aus den 1960er und 1970er Jahren der BSG Chemie Eilenburg im Mittelpunkt des Interesses.

Wünsche für Abholungen zur Veranstaltung bitte an Willi Bücker oder die Geschäftsstelle an Ingo Burkhardt.

 

01 WinterMit dem Flutlichtspiel gegen den FSV Barleben am kommenden Freitag ist unsere erste Oberligahinrunde nach dem Wiederaufstieg zu Ende gegangen. Da jedoch nach der Serie auch immer vor der Serie ist und Stillstand Rückstand bedeutet, haben die Verantwortlichen wieder geklotzt und nicht gekleckert. Mit zwei Hallenturnieren, die wir als Vorjahressieger zu verteidigen haben, sind insgesamt fünf Vorbereitungsspiele gegen zwei Regionalligisten, zwei Landesligisten und den FSV Krostitz aus der Landesklasse Nord angesetzt. Die Fans können auf folgende Termine freuen:

27.12.2017 | 17.00 - 21.00 Uhr | NFV- Turnier Delitzsch

13.01.2018 | 16.00 - 20.00 Uhr | Volksbank- Turnier Borna

23.01.2018 | 18.30 Uhr | FC Eilenburg - VfB Auerbach (Regionalliga) ->ACHTUNG: Terminänderung vom 24.01.2018)

27.01.2018 | 11.00 Uhr | FC Eilenburg - 1. FC Lok Leipzig (Regionalliga)

IMG 20171217 WA0001Einmal gegen die Bundesliga gewinnen? Alles möglich dank der oleo- Fußballschule und ihrem Motto: Regionaler Spitzenfußball trifft Bundesliganachwuchs! Durch Siege gegen Borussia Dortmund und gegen die Jungs  vom FC Schalke 04 sowie gegen den VfL Wolfsburg, den MSV Duisburg und das oleo- Team sicherten sich die  E- Junioren vom FC Eilenburg letztlich Platz 11 beim ausgezeichnet besetzten und gleichermaßen organisierten U10- Turnier in der soccerworld Leipzig,

Auch gegen Turniersieger vom FC Bayern München (3:5) oder gegen den Turnierzweiten Hertha BSC (3:4) schlugen sich die blau-roten Jungs von Daniel Bela und Mathias Eidner wacker. Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich bei der oleo Fußballschule und ihrem Chef Torsten Woitag für die Einladung und freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit. Übrigens: Weihnachten steht vor der Tür. Wer will, kann hier die Möglichkeit nutzen, sich für ein Fördertraining, ein Torwarttraining oder die oleo- Fußballcamps anzumelden. Viel Spaß!

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

NOFV Oberliga - Aktuelle Spiele

NOFV Oberliga Süd

... lade FuPa Widget ...
FC Eilenburg auf FuPa

Facebook

Eilenburger Fußballblatt

PH Chemie

Zum Seitenanfang